Donnerstag, 6. April 2017

Floriana - Perle4U

Eine meiner liebsten Anleitungen und eine, die ich auch mit am liebsten fädel. Die Florian von Perle4U.

Weil sie so süchtig macht, habe ich direkt zwei gefädelt.

Die Anleitung ist von Simone Helmig und ihr findet sie hier... oder auch nicht. Sie hat ihn nicht in ihrem Etsy Shop. Ich denke, dass man sie bei Interesse kontaktieren kann.



Mittwoch, 29. März 2017

Firework - Britta Hilgers

Die liebe Britta hat eine tolle Anleitung geschrieben. Ich habe das Armband schon vor einigen Monaten gefädelt.

Vielen Dank liebe Britta *knuddel*

Was auch suuuuper ist, die Armband gibt es für lau. Ihr findet sie hier: http://www.cc-strass.de/product_info.php?info=p2758_firework.html


Sonntag, 12. März 2017

Elise - Eigenentwurf

Lange habe ich nichts mehr gezeigt. Dabei bin ich gar nicht untätig gewesen. Ich habe einiges gefädelt und war einfach zu faul es zu fotografieren. Dann hatte ich wieder keine Idee und die Woche habe ich dann Elise gefädelt. Mir stand wieder nicht der Sinn nach Anleitung zu fädeln und ich hatte eine grobe Vorstellung was ich gerne haben wollte. Nach ein bisschen hin und her, fädeln und wieder auftrennen ist dann diese Kette dabei herum gekommen. 




Mittwoch, 25. Januar 2017

Ocean - Eigenentwurf

Ich habe ein bisschen experimentiert und freeform betrieben. Mit einem Cab, Mesh, Rocailles und Glasschliffperlen habe ich die die Kette gefädelt.

Ich bin noch immer im blau/türkis Fieber.




Samstag, 14. Januar 2017

Scarlett - Natascha Kralen

Als ich mit Sabine bei Natascha gewesen bin, habe ich mich in das Kit für die Scarlett verliebt.

Ich habe ein wenig tüfteln müssen, da mir ständig der Stein raus fliegen wollte. Am Ende hat es dann doch geklappt. Die Farben gefallen mir immer noch super aber ob es einen zweiten Anhänger geben wird bleibt fraglich.

Kit und Anleitung sind von Natascha Kralen und gibt es hier: http://www.nataschakralen.nl/product_info.php/cPath/32_498/products_id/8569




Donnerstag, 12. Januar 2017

Chippi - Eigenentwurf

Seit einigen Monaten geht ja die "Chip-Grippe" um. Auf einem Perlentreffen mit ganz vielen lieben Perlen in einem tollen Perlengeschäft, habe ich bei einer ganz lieben Perlenfreundin einige Chips erworben.

Nach einer Perlenauszeit und einigen "geschobenen" Dingen habe ich nun auch endlich einen Chip umperlt. Da mir nicht der Sinn nach "Perlen nach Anleitung" stand habe ich einfach mal drauf los geperlt während Miss Marple im TV lief. Nach einigen, anfänglichen Schwierigkeiten nach dem Motto "der Ring war zu groß, der Ring ist zu klein, der Ring ist zu groß" habe ich dann endlich im gefühlt 1.000 Versuch das richtige Maß gefunden. Ein bisschen geperle hier, ein bisschen geperle da, die Fachfrauen per "Smarti" befragt, war mein "Chippi" einige Stunden später fertig. 

Aber seht selbst...


Donnerstag, 5. Januar 2017

Astrid - Ellad meets Hotfix

Für die Oma gab es zu Weihnachten ein kleines Set bestehend aus dem Anhänger Astrid und den Ohrringen Hotfix. Von den Ohrringen hat sie schon ein paar und trägt sie auch immer gerne. Sie meint ja, dass man mit in die Jahren gekommenen Ohrläppchen nichts hängendes mehr tragen sollte, was die "langen Lappen" nur noch länger erscheinen lässt. 

Die Anleitung von dem Anhänger ist von Ellad und gibt es hier: https://ellad2.com/webshop/beading-patterns/tutorial-astrid-pendant/

Die Anleitung für die Ohrringe Hotfix gibt es hier: http://perlen-passen-immer.blogspot.de/2015/10/ohrstecker-flatback.html